News

Seit Oktober 2016 fand in Zusammenarbeit mit den Werkstätten für behinderte Menschen e.v. in Oldenburg in inklusives Forschungsprojekt statt. In diesem Forschungsprojekt haben “Talking Mats” Trainer Mitarbeiter und Beschäftigte der Werkstätten in der Anwendung dieser speziellen Kommunikationsmethode aus Schottland trainiert. Das Besondere war hier, dass auchneben den  Betreuern auch Beschäftigte trainiert wurden, die diese Methode […]Continue reading

Kurzbeschreibung der Grundsituation: Nach dem die Seminarleiterinnen Frau Prof. Dr. Andrea Erdélyi, Frau Apl. Prof. Dr. Ingeborg Thümmel und Frau Dipl. Heilpäd. Susanne Mischo ihre Ausbildung in der Kommunikationsmethode Talking Mats in Schottland abschließen konnten, haben sie in Deutschland bereits mit ca. 50 Personen Gespräche mittels Talking Mats geführt. Diese fanden z.B. im Rahmen der eigenen […]Continue reading

Erläuterungen zur Spende unseres Gesellschafters, der Familie Brucke   Am 16.04.2017 verstarb der Sohn unseres Gesellschafters Matthias Brucke, Sebastian Brucke, mit knapp 15 Jahren plötzlich und völlig unerwartet an den Folgen eines epileptischen Anfalls. Sebastian litt wegen einer seltenen SCN2A-Mutation an Autismus und Epilepsie. Anläßlich des tragischen Todes ihres Sohnes Sebastian Brucke hat sich die […]Continue reading