iPads als Lern- und Kommunikationshilfe

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

iPads als Lern- und Kommunikationshilfe

2. Oktober 2019

Informationen zu dieser Fortbildung:

Menschen aus dem Autismus-Spektrum brauchen oft Unterstützung bei der Kommunikation. Die UK bietet viele Möglichkeiten und Ideen wie die gemeinsame Kommunikation verbessert werden kann.
Das iPad stellt hierbei eine Möglichkeit dar, wie wir Kommunikation und Lernen unterstützen können. Im Seminar wollen wir uns anschauen, wie wir aus dem iPad ein sinnvolles pädagogisches Werkzeug machen können.

In dieser Fortbildung wollen wir uns anschauen, wie das iPad eine sinnvolle Kommunikations- und Lernhilfe werden kann.

Zielsetzung des Seminars:
– Ideen zum Einsatz des iPads als Kommunikationshilfe (Präsentation, Praxisbeispiele und Videos)
– Ideen zum Einsatz des iPads als Lernhilfe (Präsentation, Praxisbeispiele und Videos)
– Kennenlernen von verschiedenen Apps (praktische Übungen)

Diese Fortbildung ist geeignet für Lehrer*Innen, Sonderpädagog*Innen, pädagogische und therapeutische Fachkräfte aus den Bereichen Wohnen, Arbeit, Freizeit und Rehabilitation und Angehörige von Menschen mit Beeinträchtigung.

Therapeuten erhalten 8 Fortbildungspunkte für die Teilnahme an dieser Fortbildung.

Die Veranstaltung findet von 09:00 bis 16:30 Uhr statt.

Preis: 140 Euro pro Person

Informationen zu dem Referenten:

Claudio Castañeda ist Sozialpädagoge und arbeitet seit 1998 mit Menschen aus dem Autismus-Spektrum.
Er ist Mitarbeiter der Beratungsstelle UK & Autismus (BUKA) der Lebenshilfe Köln und ist ein deutschlandweit anerkannter Experte in der Entwicklung von kommunikativen Ansätzen und Strategien mit autistisch geprägten Menschen.
Zudem ist er Dozent im Lehrgang Unterstützte Kommunikation (LUK) zum Themengebiet Autismus.

 

 

Informationen zur Anmeldung:

Ihre Anmeldung nehmen Sie bitte per Email an office@mezuk.de vor.

Rücktrittsbedingungen:
Bis 4 Wochen vor Kursbeginn ist eine Stornierung kostenfrei.
Bei weniger als 4 Wochen vor Kursbeginn sind 50% der Teilnahmegebühr zu entrichten.
Bei weniger als 2 Wochen vor Kursbeginn sind 100% der Teilnahmegebühr zu entrichten.

 

Anmeldung für Studierende:

Bis zu zwei Studierende pro Fortbildung erhalten bei Vorlage einer Immatrikulationsbescheinigung einen Rabatt in Höhe von 50% auf die Fortbildungsgebühr.
Bitte melden Sie sich über dieses spezielle Kontaktformular für die Fortbildung an. Sie erhalten daraufhin eine Rechnung und überweisen den Rechnungsbetrag innerhalb einer Frist von 8 Tagen auf das angegebene Konto. Ein späterer Eingang des Geldbetrages kann die Vergabe des Platzes an eine andere Person zur Folge haben.
Bitte mailen Sie uns eine Kopie Ihrer Immatrikulationsbescheinigung über office@www.mezuk.de zu.

 

Details

Datum:
2. Oktober 2019
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

PFL Kulturzentrum, Peterstraße 3, 26121 Oldenburg
Peterstraße 3
Oldenburg, Niedersachsen 26121 Deutschland

Veranstalter

Methodenzentrum Unterstützte Kommunikation gUG (haftungsbeschränkt)
Telefon:
0441 24 92 7445
E-Mail:
fortbildung@mezuk.de
Website:
https://www.mezuk.de/

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an

Mit dem MEZUK-Newsletter sind Sie immer bestens informiert.