Partnerstrategien in der UK: Bin ich ein guter UK-Gesprächspartner?

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Partnerstrategien in der UK: Bin ich ein guter UK-Gesprächspartner?

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

5. Mai 2018

130€

Bin ich ein guter UK-Gesprächspartner? – Zur Bedeutung von Partnerstrategien in der Unterstützten Kommunikation

Wenn UK-Interventionen scheitern oder nicht so erfolgreich verlaufen wie erhofft, so wird dieser Umstand häufig dem potentiellen UK-Nutzer/der potentiellen UK-Nutzerin zugeschrieben: Die entsprechende Person nimmt die Gebärden nicht an, nutzt die Kommunikationstafel nicht oder lehnt den Sprachcomputer ab. Da kann man eben nichts machen….

Viel zu wenig wird dabei beachtet, dass Einstellungen, Wissen und Fertigkeiten der Kommunikationspartner einen entscheidenden Faktor für das Gelingen von Unterstützter Kommunikation darstellen und daher zu Recht im Partizipationsmodell zu den möglichen „Gelegenheitsbarrieren“ gezählt werden.

In dieser Fortbildung soll es zunächst darum gehen, die Bedeutung der Kommunikationspartner im Rahmen der UK aufzuzeigen, die Besonderheiten der UK-Gesprächssituation zu verdeutlichen und erfolgsversprechende Partnerstrategien (COCP-Modell) darzustellen.

Die Fortbildung ist praxisorientiert und macht wirksame Partnerstrategien durch vielfältige Filmbeispiele und eine gemeinsame Filmanalyse plastisch.

Information zur Dozentin:

Frau Dr. Ursula Braun ist Förderschulkonrektorin, und hat zum Thema „Unterstütze Kommunikation“ promoviert. Sie ist Mitbegründerin und langjährige Vorsitzende der deutschsprachigen Sektion von ISAAC und war von 1990 bis 2013  Mitglied der Redaktion der Zeitschrift „Unterstützte Kommunikation“. Frau Dr. Braun hat neben langjährigen Praxiserfahrungen und Fortbildungstätigkeiten zusätzlich Lehraufträge an verschiedenen Universitäten wahrgenommen und zahlreiche Veröffentlichungen entwickelt.

 

 

Ihre Anmeldung nehmen Sie bitte ganz unten auf der Seite online vor.
Sie erhalten sodann eine Bestellbestätigung sowie online eine Rechnung übersandt. Dies geschieht zeitnah innerhalb von wenigen Minuten – bitte schauen Sie bei Ausbleiben der Rechnung in Ihren SPAM-Filter. Sollten sie die Rechnung auch dort nicht finden, kontaktieren Sie uns bitte über dieses Kontaktformular.

Stornierungsbedingungen:

Bis 4 Wochen vor Kursbeginn ist eine Stornierung kostenfrei.
Bei weniger als 4 Wochen vor Kursbeginn sind 50% der Teilnahmegebühr zu entrichten.
Bei weniger als 2 Wochen vor Kursbeginn sind 100% der Teilnahmegebühr zu entrichten.

Anmeldung für Studierende:

Studierende mit Immatrikulationsbescheinigung erhalten einen Rabatt von 50 % auf die Fortbildungsgebühr zzgl. 25€ für das Zertifikat, das auf Wunsch ausgestellt wird.
Bitte melden Sie sich über dieses spezielle Kontaktformular für die Fortbildung an. Sie erhalten daraufhin eine Rechnung und überweisen den Rechnungsbetrag innerhalb von längstens 8 Tagen auf das angegebene Konto. Bitte mailen Sie uns zusätzlich eine Kopie Ihrer Immatrikulationsbescheinigung über office@www.mezuk.org zu.

Details

Datum:
5. Mai 2018
Zeit:
9:00 - 16:30
Eintritt:
130€
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , , ,
Website:
www.mezuk.de

Veranstalter

Methodenzentrum Unterstützte Kommunikation gUG (haftungsbeschränkt)
Telefon:
0441-36112635
E-Mail:
fortbildung@mezuk.de
Website:
https://www.mezuk.de/

Veranstaltungsort

PFL Kulturzentrum, Peterstraße 3, 26121 Oldenburg
Peterstraße 3
Oldenburg, Niedersachsen 26121 Deutschland
+ Google Karte
Karten sind nicht verfügbar, da diese Veranstaltung schon vorbei ist.