ABGESAGT: Software überwindet Handicaps

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

ABGESAGT: Software überwindet Handicaps

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

18. April 2018

130€

Software überwindet Handicaps – Freie Software für den barrierefreien PC in der Unterstützten Kommunikation

Menschen, die durch Krankheit oder einen Unfall die Fähigkeit, sich durch Sprache oder Schrift mitzuteilen, verloren haben, können ihre Behinderung mit technischen Hilfsmitteln zu einem großen Teil kompensieren. Die Fortbildung versetzt Therapeuten, Ärzte, Pflegeassistenten sowie Angehörige in Form einer Selbsthilfegruppe in die Lage gemeinsam mit den Betroffenen nach der individuell richtigen Lösung zu suchen. In Teil 2 wird Ihnen das kostenlose Texteingabesystem „Dasher“ vorgestellt, das völlig ohne Tastatur auskommt (s.u.)

Teil 1: „PC-Steuerung ohne Maus und Tastatur“

Inhalte:

•    Beispiele für Hardware-Alternativen zu Maus und Tastatur

•    Kopfsteuerung – Mauszeigersteuerung mit kleinen Kopfbewegungen

•    Softwarelösungen für Mausklicks

•    Softwarelösungen für Tastaturersatz

•    Sprachausgabe

•    Diktiersoftware

Teil 2: Texteingabe ohne Tastatur und Dasher – Schnelle Texteingabe

In dem Seminar werden zwei Hauptthemen bearbeitet:

Als erstes wird die Arbeit mit der Bildschirmtastatur Click-N-Type vorgestellt. Ihre Besonderheit ist es, die Wortvorhersage bearbeiten zu können und ein Tastaturlayout den eigenen Bedürfnissen entsprechend anzupassen. So wird diese Tastatur zu einem hohen Grade den unterschiedlichen Anforderungen gerecht, die durch die unterschiedlichsten Arten der Behinderungen entstehen und senken die Schwelle zu diesem wichtigen Kommunikationsmittel.

Im zweiten Teil wird Dasher vorgestellt. Dies ist ein kostenloses Texteingabesystem, das völlig ohne Tastatur auskommt. Dasher kann über Gesten, beispielsweise mit einer Maus-, Kopf- oder Augensteuerung bedient werden. Es sind keine Klicks erforderlich. Mit Dasher schreibt man wesentlich schneller als mit jeder Bildschirmtastatur. Mit etwas Übung kann man 10 – 15 Worte in der Minute (60 – 80 Zeichen) schreiben, es geht aber nach ein paar Tagen auch noch schneller. Mit Dasher kann man in jedes Programm schreiben, das Texteingabe erwartet. Geschriebene Texte können auch über die Sprachausgabe gesprochen werden.

 

Informationen zu den Dozenten:

Julia Deutsch und Dr. Julius Deutsch sind im Vorstand von kommhelp e.V., dessen Schwerpunkt die Förderung kommunikativer Möglichkeiten behinderter Menschen mit technischen Hilfsmitteln ist. Beide sind u.a. zuständig für Trainings und Schulungen sowie die Entwicklung individueller Software und Eingabehilfen. Insbesondere bei Menschen mit äußerst geringen motorischen Fähigkeiten, für die über den Rehahandel keine Versorung möglich ist.

 

Ihre Anmeldung nehmen Sie bitte ganz unten auf der Seite online vor.
Sie erhalten sodann eine Bestellbestätigung sowie online eine Rechnung übersandt. Dies geschieht zeitnah – bitte schauen Sie bei Ausbleiben der Rechnung in Ihren SPAM-Filter. Sollten sie die Rechnung auch dort nicht finden, kontaktieren Sie uns bitte über dieses Kontaktformular.

Stornierungsbedingungen:

Bis 4 Wochen vor Kursbeginn ist eine Stornierung kostenfrei.
Bei weniger als 4 Wochen vor Kursbeginn sind 50% der Teilnahmegebühr zu entrichten.
Bei weniger als 2 Wochen vor Kursbeginn sind 100% der Teilnahmegebühr zu entrichten.

Anmeldung für Studierende:

Studierende mit Immatrikulationsbescheinigung erhalten einen Rabatt von 50 % auf die Fortbildungsgebühr zzgl. 25€ für das Zertifikat, das auf Wunsch ausgestellt wird.
Bitte melden Sie sich über dieses spezielle Kontaktformular für die Fortbildung an. Sie erhalten daraufhin eine Rechnung und überweisen den Rechnungsbetrag innerhalb von längstens 8 Tagen auf das angegebene Konto. Bitte mailen Sie uns zusätzlich eine Kopie Ihrer Immatrikulationsbescheinigung über office@www.mezuk.org zu.

 

Details

Datum:
18. April 2018
Zeit:
9:00 - 16:30
Eintritt:
130€
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , , ,

Veranstalter

Methodenzentrum Unterstützte Kommunikation gUG (haftungsbeschränkt)
Telefon:
0441-36112635
E-Mail:
fortbildung@mezuk.de
Website:
https://www.mezuk.de/

Veranstaltungsort

PFL Kulturzentrum, Peterstraße 3, 26121 Oldenburg
Peterstraße 3
Oldenburg, Niedersachsen 26121 Deutschland
+ Google Karte

Reservierung

Karten sind nicht verfügbar, da diese Veranstaltung schon vorbei ist.