ZAK: Implementierung (2 Tage)

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

ZAK: Implementierung (2 Tage)

7. März 2019 - 2. Mai 2019

320€

Zertifikatsaufbaukurs (ZAK) der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V. (GfUK)

Wenn sich spracheingeschränkte Menschen – ganz gleich im welchem gesellschaftlichen Kontext sie leben – im Alltag mit Kommunikationshilfen verständigen wollen, benötigen sie professionelle Unterstützung beim Erlernen des Umgangs mit den Materialien.
Diese Unterstützung ist nur dort erfolgreich, wo Selbstwirksamkeit erzielt wird und für den unterstützt sprechenden Menschen ein persönlicher Mehrwert erkennbar ist. Es gilt zu bedenken, dass dieser Mehrwert nicht ohne UK erzielt werden kann.

Daher werden in diesem Modul anhand von Fallbeispielen inklusionsdidaktische Ansätze wie das Universal Design for Learning (UDL) und die inklusionsdidaktischen Netze (Heimlich/Kahlert) vorgestellt und gemeinsam mit den Teilnehmenden auf die Förderung des eigenen UK-Klientels übertragen.
Aspekte des Classroom-Managements und des Sprachsensiblen Unterrichts bergen Chancen für UK- Förderung, die auch unabhängig vom Feld „Schule“ höchst wirksam werden können.
Um Nachhaltigkeit zu erzeugen, besteht der Kurs aus einem jeweils 8-stündigen ersten Teil und einem „Follow-up“, das nach ca. sechs Wochen stattfindet und erste Umsetzungen der im ersten Teil erworbenen Kompetenzen thematisiert.

Dieser Workshop widmet sich der UK- Förderung aller Zielgruppen in den Praxisfeldern Kindergarten, Schule, Werkstatt, Wohneinrichtung und Familie. Er fokussiert die Umsetzung inklusionsdidaktischer Ideen, Konzepte, Methoden und Medien unter Berücksichtigung spezifischer systemischer Aspekte.

Die Fortbildung findet an zwei Terminen statt:

07. März 2019 und 02. Mai 2019 – jeweils von 09:00 bis 16:30 Uhr

 

Diese Fortbildung ist ein zertifizierter Aufbaukurs (ZAK) nach dem Standard der GfUK, der sich insbesondere an zertifizierte UK – Fachkräfte richtet. 

Therapeuten erhalten für die Teilnahme an diesem Seminar 16 Fortbildungspunkte.

 

Martin Baunach, Köln, autorisierter Referent der Gesellschaft für Unterstützte   Kommunikation,

Sonderpädagoge, Fachleitung im Förderschwerpunkt Körperliche und motorische Entwicklung am
Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung in Siegburg, Fachpädagoge für
Psychotraumatologie

 

 

Eva-Maria Böde, Witten, Sonderpädagogin, autorisierte Referentin der Gesellschaft

für Unterstützte Kommunikation, UK-Coach, Fachleitung im  Förderschwerpunkt
Körperliche und motorische Entwicklung im Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung,
Dortmund, Physiotherapeutin


Informationen zur Anmeldung:

Ihre Anmeldung nehmen Sie bitte ganz unten auf der Seite online vor.
Sie erhalten sodann eine Bestellbestätigung sowie online eine Rechnung übersandt. Dies geschieht zeitnah – bitte schauen Sie bei Ausbleiben der Rechnung in Ihren SPAM-Filter. Sollten sie die Rechnung auch dort nicht finden, kontaktieren Sie uns bitte über dieses Kontaktformular.
Wichtig!
Ihre Anmeldung ist solange eine unverbindliche Reservierung, bis der Rechnungsbetrag auf unserem Konto eingegangen ist.
Erst dann ist Ihre Anmeldung verbindlich.
Sie erhalten innerhalb einer Woche eine automatische Bestätigung, auch hier schauen Sie bitte ab und zu in Ihren SPAM-Filter, sollte die Bestätigung nicht eingetroffen sein.

Stornierungsbedingungen:

Bis 4 Wochen vor Kursbeginn ist eine Stornierung kostenfrei.
Bei weniger als 4 Wochen vor Kursbeginn sind 50% der Teilnahmegebühr zu entrichten.
Bei weniger als 2 Wochen vor Kursbeginn sind 100% der Teilnahmegebühr zu entrichten.

 

Anmeldung für Studierende:

Studierende mit Immatrikulationsbescheinigung erhalten einen Rabatt von 50 % auf die Fortbildungsgebühr.
Bitte melden Sie sich über dieses spezielle Kontaktformular für die Fortbildung an. Sie erhalten daraufhin eine Rechnung und überweisen den Rechnungsbetrag innerhalb von längstens 8 Tagen auf das angegebene Konto. Bitte mailen Sie uns zusätzlich eine Kopie Ihrer Immatrikulationsbescheinigung über office@www.mezuk.org zu.

Details

Beginn:
7. März 2019
Ende:
2. Mai 2019
Eintritt:
320€
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

PFL Kulturzentrum, Peterstraße 3, 26121 Oldenburg
Peterstraße 3
Oldenburg, Niedersachsen 26121 Deutschland

Veranstalter

Methodenzentrum Unterstützte Kommunikation gUG (haftungsbeschränkt)
Telefon:
0441 24 92 7445
E-Mail:
fortbildung@mezuk.de
Website:
https://www.mezuk.de/

Tickets

24 verfügbar
Implementierung320,00Eintägiger Zertifizierungskurs (ZAK) der GfUK durchgeführt von der MEZUK gUG

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an

Mit dem MEZUK-Newsletter sind Sie immer bestens informiert.