Archive: Produkte

UKAPO-Kommunikationsmappe für Arzt und Apotheke

UKAPO-Kommunikationsmappe
für Arzt und Apotheke

UKAPO-Kommunikationsmappe für Arztpraxen, Apotheken, Krankenhäuser und weitere medizinische Einsatzbereiche, in denen Hygiene ein wichtiges Qualitätsmerkmal ist. Das Produkt wurde nach dem Druck eingeschweißt und entspricht damit den Vorschriften für den Einsatz in Bereichen mit besonderem Hygienebedarf .

UKAPO-Kommunikationsmappe<br> für sonstige Einsatzbereiche

UKAPO-Kommunikationsmappe
für sonstige Einsatzbereiche

Die UKAPO-Kommunikationsmappe ist auf starkem, glänzenden Karton gedruckt und somit sehr stabil und kann leicht abgewischt werden. Sie ist geeignet für Privatpersonen, Wohn- und Pflegeeinrichtungen, Werkstätten, für die Migrantenbetreuung und andere Bereiche, in denen sich sprachbeeinträchtigte Kinder und Erwachsene aufhalten.

Die UKAPO-App für iOS

Jetzt neu: Die UKAPO-App

Für Nutzer eines iPads haben wir die UKAPO-App entwickelt. Diese iOS-App basiert auf der Logik der UKAPO, hat jedoch weitere Vorteile.

Die flexible Wahl des Einsatzortes erhöht den Nutzungswert für alle diejenigen, die selbst Wert auf Mobilität legen. Die Anwender können leichter zwischen den Seiten hin und her springen. Durch Antippen der Symbole wird deren Inhalt verständlich (in allen verfügbaren Sprachen) gesprochen und wichtige Merkmale können für eine symbolbasierte Zusammenfassung am Ende des Gesprächs gespeichert werden.

Die App ist mit einer Sprachausgabe für Deutsch und Englisch ausgestattet.

Wissenswertes zur Entwicklung unserer Kommunikationsmittel



Die UKAPO wurde von der Carl-von-Ossietzky-Universität in Oldenburg entwickelt

Die UKAPO wurde von der Carl-von-Ossietzky-Universität in Oldenburg entwickelt und war der Anstoss, unser gemeinnütziges Methodenzentrum zu gründen. Die wissenschaftlich fundiert entwickelte Kommunikationsmappe wurde gemeinsam mit praktizierenden Apothekern im Arbeitsalltag überprüft und erfüllt somit sämtliche Kriterien von Fachlichkeit sowie von Alltagstauglichkeit im professionellen Alltag.

Heute können wir sagen, dass unsere UKAPO ein Erfolgsmodell ist. Mehrere tausend Mappen befinden sich in den Händen medizinischer Profis, aber auch von Privatmenschen und Betreuern in Einrichtungen, in den sprachbeeinträchtigte Menschen und Migranten wohnen und arbeiten. Und dies nicht nur in ganz Deutschland, sondern auch im deutsch-sprachigen europäischen Ausland und in Schweden.



Mit symbolgestützter Kommunikation Sprachbarrieren überwinden

Nachdem dann die UKAPO App für den Apple-Shop entwickelt wurde haben es Fördermittel des Landes Niedersachsen ermöglicht, in der zweiten Jahreshälfte 2018 die UKAPO App für den Google-Shop sowie weitere Kommunikationsmittel für die Pflege und die klinische Versorgung zu entwickeln. Weitere Sprachen (neben Deutsch, Schwedisch und Englisch) werden in die App aufgenommen und interessierte Verbände oder Unternehmen im gesamten Ausland können Kontakt mit uns aufnehmen, um die gedruckten Kommunikationsmittel in allen europäischen Ländern in der jeweils entsprechenden Sprache zu vertreiben und den spracheingeschränkten Menschen vor Ort zu Gute kommen zu lassen.

Für 2019 sind weitere Produkte vorgesehen, auch lassen Kooperationen mit ausländischen Kommunikations-Unternehmen hoffen, dass das Produktrepertoire unseres Methodenzentrums recht bald kräftig erweitert wird.

Über das Methodenzentrum Unterstützte Kommunikation

Das Methodenzentrum Unterstützte Kommunikation gUG ist eine gemeinnützige Gesellschaft, die das Ziel hat, die gesellschaftliche und familiäre Teilhabe von Menschen mit Sprachbeeinträchtigungen jedweder Art und Ursache zu fördern und Kommunikationsbarrieren abzubauen.

Entstanden ist das Methodenzentrum aus der Beratungsstelle für Unterstütze Kommunikation an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Institut für Sonder- und Rehabilitationspädagogik. Das Methodenzentrum arbeitet mit zahlreichen Schulen, Einrichtungen der Behindertenhilfe, Trägern der Wohlfahrtspflege, Kliniken, Therapeuten, u.v.m. zusammen und kooperiert eng mit der UK-Beratungsstelle der C.v.O. Universität Oldenburg, dem UK-Netzwerk Weser-Ems und dem Netzwerk „UK im Alltag“.

Über das Methodenzentrum Unterstützte Kommunikation

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an

Mit dem MEZUK-Newsletter sind Sie immer bestens informiert.